Systemische Beratung

 

«It is on the edge between order and chaos
that the subtle dance of life takes place.»

I Ging

Arbeitsteams – kurz Systeme genannt - zeichnen sich durch die ihnen zu Grunde liegenden, sich fortlaufend wiederholenden Verhaltensmuster aus und grenzen sich damit von anderen Systemen ab.

Das gegenwärtig aktive Set an Verhaltensmuster ist die derzeit beste Möglichkeit, welches das System aufbringen kann, um gemeinsam Aufgaben bewältigen und emotionalen Bedürfnissen entsprechen zu können. Ändern diese, wird das System zum Lernen aufgefordert. Manchmal gelingen diese Anpassungsleistungen aus entstandenem Chaos spontan. Manchmal nicht.

Im Wissen darum, dass Übergangskrisen den Grundton an Stress erhöhen sowie körperliche, seelische und soziale Risiken in sich bergen, ist es ratsam, eine fachkundige Prozessbegleitung aufzusuchen.

Jeder Transformationsprozess ist einzigartig. Nachhaltiges Gelingen ist von Engagement, Zeit und Geld abhängig.

Das Arbeitsbündnis regelt Absichten, Rollen, Zuständigkeiten und Finanzielles. Im Erstgespräch liegt hier der  Schwerpunkt. Meist zeigt sich denn auch gleich in der Bearbeitung erster Fragestellungen, ob eine Zusammenarbeit Sinn macht.